Crazys Garn-Design Forum / Leseratten stellen vor / Strickbücher / "Komme was Wolle" von Gil McNeil Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Herzlich Willkommen in Crazys Strickforum!


Antwort schreiben 
"Komme was Wolle" von Gil McNeil
Verfasser Nachricht
mama strickt
Gast

 
Beitrag #1
"Komme was Wolle" von Gil McNeil
Kein Strickbuch im klassischen Sinne, nein ein Roman. Kennt einer das Buch?
Den ersten Teil hab ich mir vor 2 Jahren gekauft und nicht nur einmal gelesen. Auf den 2. Teil "Mit Liebe gestrickt" wurde ich am letzten Wochenende aufmerksam und hab ihn mir gleich bestellt. Gestern ist er hier angekommen, vorhin hab ich die letzte Zeile gelesen. Ich hab es inhalliert, wie man so schön sagt, dafür keine Masche gestrickt.
Es geht um eine junge Mutter mit 2 Kindern, deren Mann bei einem Unfall ums Leben kommt. Sie zieht von Lodon an die Küste und übernimmt dort den Wollladen ihrer Großmutter. In dem Buch wird erzählt, wie sie das erste Jahr nach dem Unfall meistert, mit allen Höhen und Tiefen. Die Autorin erzählt aus dem Leben heraus, erzählt wie Jo den Spagat zwischen Kind und Karriere meistert, von ihren neuen Freunden, ihrer überdrehten Mutter, von Liebe und natürlich vom Wollladen und seiner Entwicklung. Im 2. teil gehts mehr um sie selbst und einigen einschneidenden Erlebnissen, sie ist schwanger, der Laden brennt, es gibt Hochzeiten und und und.
Wer sich mal köstlich amysieren möchte, was gutes lesen will, dem kann ich die Bücher empfehlen, wobei Teil 1 derzeit nur durch Glück und Zufall zu ergattern ist.
10.02.2011 19:26
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste